Ähem./ Ahem.

Hust. Wenn man mit dem Frohne-Schnittzeichner herumexperimentiert, aber aber nicht in den Heften herumpieken will und eine Kopie der Schemazeichnung macht, sollte man vielleicht sicherstellen, dass der Kopierer auf 100 % eingestellt ist. Nur so ein Gedanke.

Und ich dachte noch, dass das Schnittteil etwas klein aussieht… :O

*Cough*. When playing around with the Frohne pattern drafter and not willing to use the original 50 year old pattern magazine and making a copy of the pattern pieces one should pay close attention that the copy is 1:1 in size. Maybe. Just a thought.

And I thought: „A wee bit small“ when looking at the drafted pattern… :O

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s