Yes I Do. ;)

Nein, natürlich nicht, das wäre ja Bigamie und sowas mache ich doch nicht. „Yes I Do“ ist vielmehr der Name des Jäckchen-Strickmusters, an das ich mich während der Blogauszeit gemacht habe. Zu sehen ist die Anleitung bei Knitty, einem englischsprachigen Anlaufpunkt für strickfreudige Damen und Herren. Auf das Strickmuster kam ich – man kann es sich beinahe denken – mal wieder durch das Hobbyschneiderin-Forum, weil dort einige Damen dieses Muster im Rahmen eines Knit-alongs bearbeitet hatten (.oO Ich bin zu leicht anzufixen…). Neulich sprang mir dann eine passende Wolle ins Auge, nämlich „Catania“ von Schachenmayr nomotta und so konnte ich loslegen.
Im entsprechenden Thread im Hobbyschneiderin-Forum warnten einige davor, dass das Muster doch einigermaßen tückisch sei und man des öfteren einige Reihen der Herrlichkeit wieder aufzuribbeln hätte… ich sage nur: JA! Ich habe auch so einige Male Quatsch zusammengestrickt, fluchte und ribbelte, aber alles in allem empfand ich das Strickmuster als machbar. Sieht man ja auch😀.

Von Anfang bis Ende hat der ganze Spaß gute drei Wochen gedauert, wobei ich allerdings auch tagsüber mal dranrumgestrickt habe, wenn wir nicht unterwegs waren. Und wahrscheinlich sind doch noch einige Fehler drin, die eine gründlichere Strickerin als ich noch ausgemerzt hätte. Nuja… ich kann halt nicht ordentlich😉. Sieht man auch, in diesem Falle an der Frisur (und an der Wohnung… *hust*). Und doch bin ich gerade ziemlich stolz und glücklich mit meinem neuen Shrug.

No, I am not getting married again as this would be bigamy😀. But as I mentioned in the last post I knitted during the hiatus. Out came the lacy „Yes I Do“ shrug by Knitty, a reliable source for beautiful knitting projects. I learned about this specific design on the German sewing board where a couple of ladies began a knitalong using this pattern. And although they mentioned that you need to be very focussed or you will have to unravel a lot of stitches I decided to try my luck. I used Catania, a 100 % cotton yarn, manufactured by Schachenmayr and after well over three weeks I had a new bolero shrug I like very much. I am sure I erred here and there while knitting but all in all it looks okay, don’t you think?


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s