Noch mal Selbstgeschustertes./ Frank N. Pattern jr.

Voilà. Das Oberteil ist eine Adaption des tollen Kleides aus der Burda 05/2007, entworfen von Gesine Moritz, das Rockteil ist diesmal dem Butterick-Schnitt 5214 entliehen.
Das Oberteil mit dem Unterteil zu verheiraten ist eigentlich gar nicht so schwierig gewesen. Das Einzige, worauf man achten muss ist, dass die Taillenweite der beiden Teile einigermaßen zueinander passt.
Unter dem Kleid trage ich auf dem Bild den Petticoat, den ich im Frühjahr 2009 gemacht habe, aber auch ohne diese zusätzliche Fluffigkeit sieht das Kleid ganz passabel aus.

Voilà. Another frankenpattern. For this dress I I took the bodice of the wonderful dress the designer Gesine Moritz made for the 05/2007 Burda plus size section, made some changes and married it to the skirt part of Butterick 5214. I found that those two parts were not very hard to assemble, the only requirement needed is that the waist measurement of the bodice part and the skirt part are similar. For more fluffyness I wore the crinoline I made in spring 2009 underneath the dress, but the dress also works witthout that sort of undergarment.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s