Schätze./ Little treasures.

Auf einer Tausch-Seite im Internet habe ich neulich ein Schmuckstück entdeckt. Ein Schnittmusterheft von 1964, inklusive aller Bögen und des Anleitungsheftes. So schön, und die Werbung ist manchmal echt zum Brüllen komisch. Außerdem war Geburtstag und zu diesem Anlass habe ich Tim Gunns „A guide to quality, taste and style“ geschenkt bekommen, was gleichermaßen witzig wie interessant ist.

On a website where you can swap things I found a gem: a sewing magazine from 1964 with all of the pattern sheets and the instructions in it. Yay! Isn’t it beautiful. And the ads in it are too funny. Other than that I celebrated my birthday and DH got me Tim Gunn’s „A guide to quality, taste and style“ which is also both funny and interesting to read.

Dieser Beitrag wurde unter Kram veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s