Ein bisschen Zerstreuung./ A little dissipation.

Das Kleid ärgert mich… was auch sonst?!?? Eigentlich ist es zwar so gut wie fertig, aber es hapert an den Kleinigkeiten. Das nervt und deshalb habe ich erst mal ein paar sichere Erfolgserlebnisse dazwischengeschoben. So sind nun ein Shirt und ein wollener (Frisier- :))Umhang fertig.

Das Shirt ist nach dem altbewährten Schnitt aus der ottobre woman 02/2007 mit meinen halben Puffärmeln, das Cape ist einem Kaufteil nachempfunden, dass die Schwägerin vor dem Erfrierungstod in der Wohnung einer Freundin rettete (sagt sie). Zur Frage, ob das Teil modisch auf der Höhe ist, wollte die liebe Schwägerin sich nicht äußern, hihi.

The dress is getting on my nerves… how could I have expected anything else?!?? It is nearly done but the little details don’t work like I want them to and I am sick of looking at the dress at the moment, so I allowed myself to sew some instantly rewarding things. Now I have a new tee and a woolen cape-ish thing that my dear SIL wished for. The shirt pattern is ottobre woman 02/2007 while the cape monster is a RTW knock off. SIL got offered the original cape when freezing in a friend’s appartment and even though she isn’t inclined to call the cape fashionable she longed for a similar one. „Because it’s so cuddly.“

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s