Was mich beschäftigt hat./ What took me so long.


Eine Häkeldecke aus Wollresten, Maße ca. 90 x 120 cm. Sieht unschuldig aus, und das Muster ist auch sehr simpel und dauert trotzdem ewig und drei Tage (= ca. eine Woche). Am schönsten an der ganzen Decke ist das innere Hochgefühl, das mich erfüllte, als ich Reste von dem Garn verhäkelte, mit dem ich in der Grundschule vor geschätzten 25 Jahren das Häkeln lernte. Und nun habe ich fast nur noch schönes, leuchtendes Schwarz übrig😉, aus dem ich dann, nachdem ich eine kleine Häkelpause eingelegt habe, noch eine regulär große Decke für’s eigene Sofa häkeln will. Ich glaube, ich hab doch ’nen Hau.

In the above picture you see a crocheted blanketed, made of yarn remnants. It is about 90 x 120 cm and was easy to crochet but nonetheless took eternity and a day (= about one week). The thing I love about this blanket the most is the elation when I used up the yarn I learned to crochet with when I was in elementary school about 25 years ago. Now most of the remaining yarns are bright, colourful blacks😉. I’ll turn them into a full size crocheted blanket for our couch – after a short crocheting pause. I think I am fiber craft nuts.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s